Warrock - Warlock Cover-Band



















Email an uns


diese Page ist powert by Xsantos.de


Bandinfo


so fing alles an...
1999 überzeugten wir (Michael Sauter und Joachim Schneiss) die Sängerin Kerstin Marsch, beeinflußt von deren optischer Ähnlichkeit zu Doro, das Coverprojekt WARROCK zu gründen. Noch im selben Jahr fanden wir mit Peter Brettel und Hans Weber zwei Mitstreiter die uns tatkräftig unterstützten. Anfang 2000 ersetzte Patrick Slapschi Hans Weber am Schlagzeug und zur Unterstützung von Kerstin stieß Andrea Heck zu unserem Projekt. Leider verließ Peter nach einigen Auftritten aus beruflichen Gründen die Band und wurde durch Arthur Pilarski am Bass ersetzt. In dieser Formation hatten wir einige Gigs u.a. Schwimmbad Club Heidelberg, Motoball Festival Ubstadt/Weiher, div. Bikertreffen und Open Airs...
Besondere Highlights waren und sind Konzerte mit unseren Freunden von LAMETTICA (Metallica-Coverband) und GELBSUCHT (Deutschrock).

Ende 2000/ Mitte 2001 verließen Kerstin und Andrea die Band. Zum Glück konnten wir Sabine Kuss für unser Projekt gewinnen, so daß wir ohne größere Pause weitermachen konnten. Durch Sabine kam Anfang 2002 Anja Schneider, die zu unserer Überraschung Doro erschreckend ähnlich sieht, zu uns. Sie ist nach eigenen Aussagen wohl einer der größten Doro Fans. Im Sommer 2002 wurde die Besetzung ein letztes Mal geändert und mit Jan Bruckner am Bass die perfekte Ergänzung für die Band gefunden. Im Frühjahr 2002 nahmen wir im 3S-MUSIC STUDIO Heidelberg (www.3s-music.de), das Michael, Joachim und Patrick gehört, unser aktuelles DEMO auf. Mit dem neuen Line-up haben wir unser Programm Doros "Calling The Wild" Tournee musikalisch und "showtechnisch" angepaßt.

Doro........und WARROCK
Es war uns eine Ehre, Doro und ihre Musiker nach ihrem Konzert 2001 in Stutensee wieder mal persönlich zu treffen. Doro und ihr Management ermöglichen uns immer wieder nach ihren Konzerten umgehend in den Backstagebereich zu gelangen ("Vielen Dank!"). Einer unserer Höhepunkte bei dem Besuch war Arthurs Bekanntschaft mit Nick Douglas (Bassist).
Hier ein Auszug aus dem Gespräch:
Arthur: "Ist Deine Bassgitarre ein serienmäßiges Virgier Bass Modell?" Nick: "Nein, ich habe die Tonabnehmer und die Elektronik komplett überarbeitet und teilweise durch neue ersetzt... warum?" Arthur: "Weil ich einen Unterschied zwischen Dir und dem original Warlock Bassisten höre." Nick: "natürlich, ich spiele meinen eigenen Stil." ...und dann mischte sich Joachim ein... Joachim: "Weißt Du Nick, auch ich höre einen deutlichen Unterschied ...und zwar zwischen Dir und unserem Arthur..." ...danach brach Nick komplett zusammen und konnte vor lachen das Gespräch für einige Minuten nicht mehr fortsetzen...

Doro wünscht uns "Für Immer" "Alles Ist Gut"...und möchte, wenn Möglich, uns auch einmal nach einem Konzert "Backstage" besuchen.


Keep on (Head-)banging.

Warrock bedankt sich bei Doro Pesch, Siggi Oehmig (Management), Horst Reinhardt (unser Webmaster), Ralph Träumer (Fotos), SESSION Music Walldorf, VOKO Trans Heidelberg, Holert Konz Mannheim, Dorian Wieblingen, Eissportclub Eppelheim und unseren Freunden und Ex-Mitgliedern Peter Brettel, Hans Weber, Kerstin Marsch, Andrea Heck und Arthur Pilarski.
Kontakt: Michael Sauter, Adlerstr. 49, 69123 Heidelberg

Nutzungsbedingungen | Webmaster-Kontakt